Am frühen Morgen des 07.07.2019 kam es im Steinweg von Kirn zu einer Sachbeschädigung an einer mit zwei Lampen ausgestatteten Straßenlaterne. Bis dato unbekannter Täter hatte hierbei die Glashauben, die Fassungen und die Lampen abgeworfen bzw. -geschlagen. Ein Anwohner des Steinweges hatte gegen 04:00 Uhr ein „klirrendes Geräusch“ vernommen. Bei einem Blick auf die Straße hatte er jedoch keine Personen mehr feststellen können. Dennoch dürfte sich die Tat um genannte Uhrzeit abgespielt haben.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter der 06752-1560 erbeten.