Wolfgang Veeck bleibt Stellvertretender Wehrleiter in Idar-Oberstein

Pressemitteilung:

Wolfgang Veeck bleibt Stellvertretender Wehrleiter

Wolfgang Veeck, Wachführer der Feuerwache 1, wurde von Oberbürgermeister Frank Frühauf erneut für zehn Jahre zum Stellvertretenden Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Idar-Oberstein ernannt. Bürgermeister Friedrich Marx, Ordnungsamtsleiterin Christel Hahn und Wehrleiter Jörg Riemer gratulierten Veeck zur Wiederwahl und abermaligen Ernennung zum Ehrenbeamten.

Im Jahr 2007 wurde Wolfgang Veeck erstmals von den Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein zum Stellvertretenden Wehrleiter gewählt und dementsprechend zum Ehrenbeamten ernannt. Da diese Ernennung auf zehn Jahre befristet ist, stand nunmehr die erneute Wahl des Stellvertretenden Wehrleiters an. Dabei wurde Veeck als einziger Kandidat von seinen Kameradinnen und Kameraden mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. Bei der Übergabe der Ernennungsurkunde würdigte Oberbürgermeister Frühauf die Leistungen von Wolfgang Veeck, der seit nunmehr fast 43 Jahren Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein und seit September 1995 Wachführer der Feuerwache 1 ist. Der OB freut sich, dass damit das bewährte Führungsduo mit Jörg Riemer als Wehrleiter und Wolfgang Veeck als dessen Stellvertreter seine erfolgreiche Arbeit weiterführen kann.

BUZ: Wolfgang Veeck (Bildmitte) wurde von seinen Feuerwehrkameraden erneut zum Stellvertretenden Wehrleiter gewählt.