Wildunfall mit verletzter Autofahrerin bei Reichenbach (LK Birkenfeld)

Pressemitteilung:

Reichenbach (Kreis Birkenfeld) - Wildunfall mit verletzter Autofahrerin

Am Montagmorgen stieß eine 34-jährige Autofahrerin auf der L176 in Höhe der Gemarkung Reichenbach mit einem größeren Damwild zusammen. Dabei entstand am Pkw ein größerer Schaden und die  Autofahrerin wurde durch Glassplitter der gerissenen Frontscheibe verletzt. Die 34 Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden, das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht.

Die Polizei Baumholder warnt aktuell wegen des verstärkten Wildwechsels im Herbst/Winter vor einer gesteigerten Unfallgefahr. Es wird zu vorsichtiger und aufmerksamer Fahrweise geraten.

Die nächsten Events

Neuste Bildergalerien