Verkehrsunfälle aufgrund von Schneeglätte in und um Idar-Oberstein

Idar-Oberstein: Verkehrsunfälle aufgrund von Schneeglätte

Am 20.01.2018 um 17.04 Uhr geriet ein 26 jähriger Autofahrer auf der L 160 zwischen Fischbach und Herrstein aufgrund winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und auf der Gegenfahrbahn ins Bankett. Dort überfuhr er Leitpfosten, und es entstand ein Sachschaden in Höhe von  2.500 Euro.

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich um 18.00 Uhr in der Mühlenstraße in Idar-Oberstein. Eine 28 jährigen Autofahrerin versuchte ihren PKW abzubremsen und kam auf geschlossener Schneedecke zum Rutschen. Um einen Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Autofahrer zu verhindern, lenkte sie nach rechts und kollidierte mit einem Geländer. Es entstand ein Sachschaden in Höhe vom 4.000 Euro.