Verkaufsoffener Sonntag am 15. Oktober in Idar-Oberstein

Verkaufsoffener Sonntag in Idar-Oberstein

Am 15. Oktober 2017 findet in Idar-Oberstein der vierte und damit letzte verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr statt. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die teilnehmenden Händler in den Innenstädten sowie Gewerbegebieten ihre Läden und freuen sich darauf, den Kunden eine große Auswahl an neuen Waren zu präsentieren.

Fußgängerzone Oberstein

Auf dem Platz Auf der Idar veranstaltet die Interessengemeinschaft Idar-Oberstein eine Automobilausstellung. Hier präsentieren die Autohäuser Nahetal, Opel Becker, Wiesemes und Laub eine große Anzahl an Neu- und Vorführwagen. Besonders im Fokus stehen Sprit sparende Modelle sowie Fahrzeuge mit Elektro- und Hybridantrieb. Außerdem werden einige Motorradmodelle vorgestellt.

Die Restaurants, Cafes und Eisdielen vom Platz Auf der Idar bis zum Marktplatz und darüber hinaus sind auf die Gäste vorbereitet, auf dem Marktplatz sorgt Live-Musik für die Unterhaltung der Besucher. Ergänzt wird das dortige kulinarische Angebot durch einen Bistro-Wagen und den Foodtruck der Brettpiraten Kirn. Für die kleinen Gäste stehen ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg bereit.

Fußgängerzone Idar

Bereits vor der Öffnung der Läden um 13 Uhr findet in der Idarer Innenstadt ein Edelstein-, Kunst- und Handwerkermarkt statt. Hier bieten rund 30 Aussteller den Besuchern ab 11 Uhr ein breit gefächertes Angebot und die Möglichkeit, durch die Fußgängerzone zu Bummeln, einzukaufen und dabei lecker zu Schlemmen. Die Produkte reichen von Selbstgebasteltem über Dekorations- und Geschenkideen bis hin zu exquisiten Schmuckstücken und Mineralien. Darüber hinaus werden für die Besucher Drusen aufgeschnitten, Schleifer in original historischen Kostümen verteilen kleine Edelsteinsäckchen an Kinder. Abgerundet wird die Palette durch kulinarische Spezialitäten wie Wildwürstchen und -frikadellen, thailändisches Essen, Kaffee, Waffeln und Kuchen sowie die Angebote der ansässigen Gastronomie.