Personenkontrolle in Idar-Oberstein - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Personenkontrolle in Idar-Oberstein - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Im Rahmen einer Personenkontrolle in der Fußgängerzone Oberstein konnten in den frühen Morgenstunden des 11.Oktober 2017 bei einem 19 jährigen Heranwachsenden ein Beutel mit einem gelblichen Pulver aufgefunden werden. Bei diesem Pulver handelt es sich vermutlich um eine Badesalzmischung. Weitere Untersuchungen des aufgefunden Pulvers dauern an. Gegen den Heranwachsenden wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.