Idar-Oberstein: Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Naheüberbauung

Idar-Oberstein: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 22. Dezember ist es in Idar-Oberstein auf der Naheüberbauung zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer, welcher während der Grünphase die Straße Schönlautenbach in Richtung Struth befuhr, hatte den Vorrang eines im Einsatz befindlichen Feuerwehrfahrzeugs missachtet. Das Feuerwehrfahrzeug ist auf der Naheüberbauung mit Blaulicht und Martinshorn in Richtung Kirchenbollenbach unterwegs gewesen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 64-Jährige schwer und drei Feuerwehrleute leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Neuste Bildergalerien