Idar-Oberstein: Punk Rock am 21. April 2018 im Jugendtreff am Markt

Punk Rock im JAM

Am Samstag, 21. April 2018, um 20.30 Uhr findet im Jugendtreff am Markt ein Punk Rock Konzert mit den Bands Takeover, Alarmstufe Rot und Morlox statt. Wie immer kann die Veranstaltung von Jugendlichen ab 12 Jahren besucht werden. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.

Takeover ist eine junge Rockband von Schülern aus Idar-Oberstein. Nach einigen Covern und Auftritten in der Region schreiben die Musiker momentan ihr erstes eigenes Album, wobei sie versuchen, möglichst vielfältig zu bleiben. Die Band steht zwar noch am Anfang, blickt aber positiv nach vorne und freut sich auf die kommenden Auftritte.

Die Punk Band Alarmstufe Rot kommt aus St. Wendel und wurde bereits 2009 gegründet. Nach zahlreichen Konzerten im Saarland und darüber hinaus veröffentlichte sie vor kurzem ihre erste Platte „Zu Spät“. Da die Bandmitglieder sich klar dem politisch linken Spektrum zuordnen, handeln ihre Texte meist von gesellschaftskritischen, antifaschistischen und antirassistischen Themen.

Die Songs der Band Morlox sollen Emotionen entfachen, die Herz und Hirn modulieren. Deshalb ist es den Musikern wichtig, das ganze Klangspektrum der Rock-, Metall-, Punk- und Popwelt abzuschöpfen. Es ist müßig, alle Stile aufzuzählen, derer sie sich bedienen. Von Uaaah bis Lalala ist wirklich alles dabei. Darüber hinaus sind sie sogar in der Lage, sehr schöne Texte zu ersinnen und spitzenmäßig vorzutragen.