Idar-Oberstein/Hammerstein: Radfahrer wurde durch Hundebiss verletzt - Die Polizei sucht den Halter

Idar-Oberstein (Stadtteil Hammerstein): Radfahrer wurde durch Hundebiss verletzt - Die Polizei sucht den Halter

Ein 15-jähriger Radfahrer ist am 23. Oktober von einem Hund gebissen worden. Der Jugendliche ist gegen 16:30 Uhr auf dem Radweg von Hammerstein nach Enzweiler unterwegs gewesen, als zwei schwarze, nicht angeleinte Hunde auf ihn zuliefen. Einer der Hunde sprang den Jugendlichen an und biss ihm in den Rücken. In unmittelbarer Nähe befand sich auch der Hundehalter, die die Hunde unter Kontrolle bringen konnte. Dieser war in Begleitung eines Mädchens unterwegs. Da es zu keinem Personalienaustausch vor Ort kam, wird jetzt nach dem Hundehalter gesucht.

Beschreibung des Hundehalters:
- Er ist ca 30-35 Jahre alt
- 185cm groß
- kräftige Statur
- Drei-Tage –Bart


Beschreibung des Mädchens:
- Ca. 15 Jahre alt
- längere braune Locken
- trug eine rosa Fleece-Jacke

 

In einem kurzen Gespräch soll erwähnt worden sein, dass der Hundebesitzer aus dem OT Enzweiler stammen soll.

Hinweise nimmt die Polizei Idar-Oberstein entgegen.

Neuste Bildergalerien