Baumholder: Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bereich der Einmündung L 169/L 348

Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bereich der Polizei Baumholder

Am 2.Januar 2018 ereignete sich in den frühen Nachmittagsstunden im Bereich der Einmündung L 169/L 348 ein Verkehrsunfall durch Vorfahrsverletzung. Ein nach links in Richtung Freisen abbiegender 67jähriger Autofahrer kollidierte mit einem von links aus Richtung Freisen kommenden 49jähigen Autofahrer. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 6.000,- Euro, Personen wurden nicht verletzt.