Bauarbeiten im Bahnhof Dudweiler sorgen für RE 3-Umleitung

Bauarbeiten im Bahnhof Dudweiler sorgen für RE 3-Umleitung  

Vom 25.11. bis 26.11.2017 ganztägig und am 27.11. am frühen Morgen kommt es aufgrund von Weichenerneuerungen durch die DB Netz AG im Bahnhof Dudweiler zu Einschränkungen auf der Linie RE 3 (Saarbrücken – Mainz – Frankfurt/Main).

Aufgrund der Bauarbeiten im Bahnhof Dudweiler werden einzelne Züge der Linie RE 3 zwischen Saarbrücken und Neunkirchen über Wemmetsweiler umgeleitet.

Aus Richtung Saarbrücken verkehrt der Zug mit ursprünglicher Abfahrt um 3:49 Uhr bereits 10 Minuten früher. Die darauffolgenden Züge fahren über den gesamten Laufweg mit einer Verspätung von bis zu 10 Minuten ab Saarbrücken. Ausgenommen sind die Züge mit Abfahrt um 4:46, 5:56 und 7:51 Uhr, die planmäßig in Saarbrücken abfahren. Durch die Umleitung sind diese drei Züge jedoch ebenfalls zwischen Neunkirchen und Mainz bzw. Frankfurt Flughafen mit einer Verspätung von bis zu 10 Minuten unterwegs. Der Frankfurter Hauptbahnhof wird bei allen Zügen zu den regulären Zeiten erreicht (Ausnahme: 29501 am 26.11., 5 Minuten später).

Aus der Gegenrichtung  aus Frankfurt wird der Hauptbahnhof Saarbrücken aufgrund der Umleitung bis zu 8 Minuten später erreicht.

An allen nicht genannten Tagen verkehren die Züge nach dem Regelfahrplan.

Weitere Informationen zum Fahrplan erhalten Sie im Internet unter www.vlexx.de oder unter der vlexx-Hotline 06731 999 27 27. Ebenso sind die Baustellenfahrpläne in der elektronischen Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn und der Verkehrsverbünde abrufbar.

Alle Angaben ohne Gewähr.